Konstruktion und Dimensionierung und Fertigung von Propellern

CAD Konstruktionen von Propellern speziell auch von nicht standardisierten Propellern, wie Hochleistungspropeller für Motoryachten, als auch speziellen Propellern für Seenot Rettungskreuzer und Behördenfahrzeugen wie Lotsen- oder Wasserschutzpolizei Booten gehört zu den Aufgaben und Leistungen unserer Konstrukteure, wie auch die Umsetzung und Realisierung bei E-Motoren oder Rührwerkspropellern.

Hierzu ist eine präzise Vermessung von Bauteilen teils vor, hier dann wichtig für die Konstruktion von Neupropellern, aber in jedem Fall nach der Produktion notwendig. Unsere Mitarbeiter wurden hierfür an unserem modernen MRI Propeller Messinstrument mit modernster Sofware TRUEProp von Hydrocomp geschult. Jeder Propeller wird 3 Dimensional über den Propellerflügeln mittels vieler Messpunkte vermessen und dies bietet eine hervorragende Qualität der Produkte und somit garantiert gutem Propellerlauf unter den Booten.

Aus zahlreichen Grundprofilen können unsere Konstrukteure aus der speziellen Software genau abgestimmt auf den Schiffstyp und den Einsatzzweck das Richtige auswählen und es individuell für das jeweilige Schiff anpassen.

Zahlreiche Daten wie die Schiffslänge, die Motorleistung, das Gewicht der Yacht und vieles andere müssen erfasst werden um den richtigen Propeller individuell zu konstruieren. Nicht nur Durchmesser und Steigung auch das Blattprofil, die Form der Ein- und Austrittskante und vieles mehr müssen exakt bestimmt werden, um ein Höchstmaß an Effizienz, Laufruhe, Wirkungsgrad zu erzielen.

Propellerbau ist die Königsdisziplin im Schiffbau. Das SPW Team beherrscht diese Disziplin perfekt. Jeder Propeller der das Haus verlässt wird voher exakt digital vermessen. Dies wird Protokolliert und der Kunde bekommt eine Kopie des Protokolls seines Propellers mit zu den Bordunterlagen.

Bei SPW schaut man aber sozusagen über die Propelleraustrittskante hinaus. Wenn ein Boot nicht läuft kann es am Propeller liegen, wir bieten aber Komplettlösungen, vom der Kupplung über Welle, Abdichtung und Lager.

Der Antriebsstrang ist ein System, wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite: +49 (0) 471 / 7 70 47

Kontakt

Bitte geben Sie unbedingt Ihre Vorwahl in internationaler Form an!

Bitte senden Sie mir Infomaterial!

Bitte erklären Sie Ihr Einverständnis für die Speicherung und Nutzung Ihrer hier angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.