PSS Gleitringdichtung

Die PSS Gleitringdichtung ist eine Wellenabdichtung, die die Abbdichtung zwischen den planen Oberflächen des rotierenden Edelstahlrotors und des feststehenden Carbonflansches mit Gummibalg gewährleistet. Der Gummibalg bildet die Verbindung zwischen Stevenrohr und Carbonflansch und ist mit Schlauchschellen gesichert. Der Rotor wird vor den Carbonflansch geschoben und zunächst eine Vorspannung des Gummibalgs erzeugt, bevor der Rotor mit Schrauben befestigt wird. Diese Vorspannung gleicht die Bewegungen der Welle aus und gewährleistet den Kontakt der planen Oberflächen. Auftretende Vibrationen und Winkelabweichungen werden durch die größere Bohrung des Carbonflansches ausgeglichen und die Dichtung kann sich frei auf der Welle bewegen. Der Edelstahlrotor wird über zwei O-Ringe zur Welle hin abgedichtet und rotiert zusammen mit der Welle, wodurch kein Verschleiß auf dieser  entsteht.

Die PSS Gleitringdichtung können Sie sowohl in unserem Online-Shop als auch direkt bei uns beziehen.

Kontakt

Bitte geben Sie unbedingt Ihre Vorwahl in internationaler Form an!

Bitte senden Sie mir Infomaterial!

Bitte erklären Sie Ihr Einverständnis für die Speicherung und Nutzung Ihrer hier angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.